Trauerfloristik

Das schönste Denkmal, das ein Mensch

bekommen kann,

steht in den Herzen seiner Mitmenschen

(Albert Schweitzer 1875-1965)

 

 

Der Trauerkranz:

Sinnbild für das Unendliche-aus Blüten und Pflanzen des Lebens. Lieblingsblumen und Farben als Zeichen der Verbundenheit.Hierbei achten wir darauf, Blumen einzusetzen die typischerweise in der jeweiligen Saison blühen, da der Kranzschmuck so seine Wirkung am besten entfalten kann.


Der Urnenschmuck:

Die Urne-traditionelle oder moderne formen liebevoll floral dekoriert.

- Blütenkranz

- rankendes Gesteck

oder schützende Blatt - und Blütenranken.

 

Der Sargschmuck:

Florale Sargdekorationen mit akzentualem Charakter oder als Symbol-in Kreuzform oder als Blütenteppich des Lebens. Gearbeitet aus den Lieblingsblumen.